Gleiche Rebsorten – verschiedene Namen

Die Anzahl an verschiedenen Rebsorten, die es auf der Welt gibt, ist gigantisch – über 1.500!

Als wäre das nicht schon genug, sind einige gleiche Rebsorten unter verschiedenen Bezeichnungen bekannt. Teilweise handelt es sich hierbei einfach nur um Übersetzungen des Namens, teilweise gibt es aber auch völlig unterschiedliche Namen für ein und dieselbe Rebsorte. Zur Kategorie der übersetzten Rebsortennamen, die dennoch bei uns bekannt sind zählt der Spätburgunder. Dieser trägt – wie weitläufig bekannt - auch den Namen Pinot Noir. Doch kennen Sie auch die unterschiedlichen Bezeichnungen für andere Rebsorten? Die wichtigsten, bzw. bekanntesten, möchten wir Ihnen hier gerne vorstellen:

Die verschiedenen Burgunder

Passend zum vorherigen Beispiel lassen sich auch die anderen Burgundersorten einfach übersetzen, sodass Pinot Gris oder Pinot Grigio als Synonyme für den deutschen Grauburgunder stehen. Der Weißburgunder wird auch als Pinot Blanc oder Pinot Blanco bezeichnet.

Pinot Meunier | Müllerrebe | schwarzer Riesling

Frankreichs Pinot Meunier, auch Müllerrebe genannt, ist auch bekannt als schwarzer Riesling.

Klingelsberger | Weißer Riesling

Der Klingelsberger wird auch Weißer Riesling genannt. Hierbei handelt es sich um eine aus Deutschland stammende Rebsorte.

Müller-Thurgau | Rivaner | Findling

Weitaus bekannter ist das nächste Beispiel. Der einst klassische Schoppenwein Müller-Thurgau wird auch Rivaner oder Findling genannt. Neben seiner Verwendung als Schoppenwein gibt es Rivaner, die vorzüglich sind und sehr gut als reiner Wein zu einem leckeren Essen gereicht werden können.

Rieslaner | Mainriesling

Bei dem Rieslaner handelt es sich um eine Kreuzung aus grünem Silvaner und Riesling. Er wird auch Mainriesling genannt.

Tempranillo | Tinta Roriz | Aragonez

Die spanische Rotweinsorte Tempranillo wird auch geführt unter dem Namen Tinta Roriz oder Aragonez.

Blaufränkisch | Blauer Limberger | Lemberger

Die aus Österreich bekannte Rebsorte Lemberger ist auch als Blaufränkisch oder blauer Limberger bekannt.

Grüner Veltliner | Weißgipfler | Grüner Muskateller

Ebenso wie zuvorgenanntes Beispiel aus Österreich gibt es unter den weißen Rebsorten Österreichs ein Beispiel für Synonyme des Rebsortennamens. So steht Grüner Veltliner für die gleiche Rebsorte wie Weißgipfler und Grüner Muskateller.

Macabeo | Viura

Macabeo, eine spanische weiße Rebsorte, wird auch Viura genannt.

Malbec | Côt | Fin Auxerois

Frankreichs Rotwein Malbec, auch Côt genannt, ist auch bekannt als Fin Auxerrois.

Syrah | Shiraz

Abschließen möchten wir diese Liste – obwohl Sie noch endlos weitergeführt werden könnte – mit der französischen Rebsorte Syrah, die auch als Shiraz bekannt ist.

Na, kannten Sie all' unsere Beispiele?!

Verschiedene Rebsorten - Gleiche Namen